Melanie Stegemann

http://melanie-stegemann.com/files/gimgs/th-1_Mooks Flyer Hinten_web.jpg
http://melanie-stegemann.com/files/gimgs/th-1_Mooks Flyer Vorne_web.jpg

MOOKS Ein Film von Melanie Stegemann

Vor zwei Jahren lernte ich im australischen Regenwald einen Aborigine namens Mooks kennen. Wir haben uns angefreundet und ich besuchte ihn letztes Jahr erneut, um mehr über seine Kultur sowie seine Rolle und Fähigkeiten als Heiler zu erfahren. Ich begleitete vieles mit der Kamera, woraus eine 35-minütige Portrait-Dokumentation entstanden ist. Anlässlich seines ersten Deutschlandbesuches im Juni wird diese mit vier exklusiven Vorführungen ihre Weltpremiere feiern. Mooks und ich werden anwesend sein und er freut sich bereits mehr über seine Kultur mitzuteilen, Artefakte zu zeigen und sich den Fragen des Publikums zu stellen!

Hier unsere Tourdaten:

Freitag, 02. Juni 2017
19:00 Alte Post, Einlass ab 18:30
Neustr. 28, 41460 Neuss

Dienstag, 13. Juni 2017
20:30 punktkommastrich, Einlass ab 20:00
Erkrather Str. 6, 40233 Düsseldorf

Samstag, 17. Juni 2017
20:30 Golem, Einlass ab 20:00
Große Elbstraße 14 , 22767 Hamburg

Sonntag, 25. Juni 2017
18:00 Schlesisch Blau, Einlass ab 17:30
Köpenickerstr. 1a, 10997 Berlin

Der Eintritt ist jeweils frei, wir freuen uns jedoch über einen Beitrag für unsere Spendenbox.

"Aborigines sind die älteste noch lebende Kultur auf der Erde. Ihre starke Tradition, spiritueller Glaube und Werte gründen auf ihrer außergewöhnlichen Verbindung zur Natur. Die Traumzeit verbindet die Schöpfungsgeschichte mit der Gegenwart und hat so ermöglicht, fundamentales Wissen über 50.000 Jahre zu erhalten. Das Erbe dieser Kultur besteht nicht aus kultivierten Spuren der physischen Art; ihr Monument ist die unberührte Natur und umfangreichste Wissensschätze.
Ein Mann, der das medizinische Wissen weiterträgt, ist ein Stammesältester namens Mooks. Nach seiner Geburt wurde er von seinen Großeltern auserwählt, um von ihnen zu lernen und in der Natur aufzuwachsen. Er ist vom Stamm der Kuku-Nyungkul, aus einer Region im Nordosten von Queensland, in der sich Steppe, offener Wald und der tropische Daintree Regenwald vereinen. Hier lernte er zu überleben und ist Heiler geworden. In dieser Dokumentation erzählt er uns mehr über sich, seine Kultur, Geschichten und Pflanzen und nimmt uns mit in eine Welt voller Magie und Möglichkeiten."